Alpines Bergwandern – Vom Simplon ins Saastal Wallis / Schweiz


15. – 18. August 2019

Eine lange, aber nicht zu strenge Tour auf Höhenwegen, die mit zahlreichen Höhepunkten aufwartet: schönste Aussichten auf mehrere Walliser Viertausendermassive, das wildromantische Nanztal, kilometerlange Suonen und urwüchsige alte Arven-Wälder. Wir wandern teilweise auf alten Pässen und Walserwegen in Höhen von 2000 bis 2500 Metern. Es treten keine alpintechnischen Schwierigkeiten auf.

Übernachtet wird in Berghütten und einem Selbstversorgerhaus.

Voraussetzungen:

  • Kondition für Tagesetappen (2. und 3. Tag) bis zu 8 Stunden reiner Gehzeit
  • Trittsicherheit
Kosten
Unkostenbeitrag inkl. Fahrtkosten 100 €
Zuschlag für Nichtmitglieder: 20 €

Die Fahrtkosten sind im Unkostenbeitrag enthalten.
Die Kosten für Verpflegung, Übernachtung und Sonstiges trägt jeder Teilnehmer selbst.

Organisation und Information:
Manfred Schweikert
Silcherweg 26
68753 Waghäusel
07254/71595
Schweikert.Manfred@gmx.de